Donnerstag, 12. April 2012

Körnerkissen: Fliegenpilz

"Marikaaa? Kannst du mir eigentlich auch ein Fliegenpilz als Körnerkissen nähen?"

Ich habe mir nur gedacht, dass es ein Versuch wert ist und so habe ich mich zu Hause an die Arbeit gemacht. Ich bin jedoch äußerst zufrieden. Jetzt muss es nur noch mit Weizen gefüllt und dann vernäht werden. Ich denke meine Mitschülerin wird sich freuen.


Mein Schnittmuster
Alles aufmalen mithilfe meiner Stoffmalstifte von Buttinette
Grob ausschneiden
Zusammennähen, fertig.





Kommentare:

  1. Ein schöner Blog!

    So ein Kissen habe ich auch - natürlich kein so schönes Selbstgemachtes - hilft schön bei kalten Füßen!

    *bisous*
    Mlle.

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee :D
    Lust auf gegenseitiges Folgen? :)
    ihearmymusicloud.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. toller blog :) würde mich freuen von dir zu hören :D xxx

    AntwortenLöschen