Mittwoch, 6. Februar 2013

Valentinsgetränk mit Herz

Weiter gehts mit einem kleinen Valentingstag-diy.

Natürlich sind die Farben rot oder pink typisch für den Valentingstag,
Deshalb habe ich mir überlegt, dass wir auch ein rotes Getränk brauchen.

Zunächst habe ich die Etiketten von der Bionade "Holunder" abgelöst.
Das geht am besten, indem man die Flaschen in heißes Wasser mit einem großen Spritzer Spülmittel stellt und einige Minuten warten. Ganz von allein müssten sich die Etiketten ablösen.


Dann habe ich aus hübschen Motivpapier zwei Herzen ausgeschnitten und sie mit der Heißklebepistole auf die Flaschen geklebt.


Anschließend habe ich zwei weitere Herzen ausgeschnitten und oben und unten ein Loch rein gelocht. Dadurch habe ich einen Strohhalm gesteckt. Und fertig.



Die Fotos habe ich in einer selbstgemachten Fotobox gemacht. Leider waren Flasche und co viel zu groß dafür, deswegen gefällt mir das Ergebnis nicht so recht. Werde mir wohl bald eine richtige kaufen.
 

Kommentare:

  1. Super - schnell gemacht und trotzdem ganz süß und originell!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Marika,
    schöne Idee, danke für die Anleitung!
    Hoffe ihr hattet eine schöne Feier im Kindergarten!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marika,
    schöne Idee, danke für die Anleitung!
    Hoffe ihr hattet eine schöne Feier im Kindergarten!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen