Sonntag, 5. Januar 2014

[Basteln] Verpackung für ein Küsschen

Wisst ihr auf was ich total stehe? Kleine Goodies und Give aways für meine Gäste oder für meine Gastgeber. Deshalb zeige ich euch in der nächsten Zeit ein paar einfache, aber wirksame Goodies.

Heute wird es eine Verpackung für ein "Küsschen"

Zunächst brauchst du einen Streifen Pappe in den Maßen 3 x 11,5 cm

Dieser Streifen muss dann gefalzt bzw. geknickt werden.
Jeweils von rechts und links 4,5 cm vom Rand entfernt.

Nun werden an beiden Seiten ein kleines Loch gestanzt.

 Nun kommt es zum schönsten Teil, ans verzieren.
Zunächst habe ich ein paar Glitzerstreifen mit einem Glitter-Liner gezogen.

Die Ecken habe ich abgeschnitten.

Zum Schluss habe ich dann noch ein Glitzerstein aufgeklebt.
Es gibt natürlich keine Grenzen beim verzieren. Lebt euch einfach aus.

 Nun wird das "Küsschen" mit doppelseitigen Klebeband reingeklebt.

Und zum Schluss wird die Verpackung mit einem Band zugeknotet.


Ich würde mich übrigens total über eure Versionen freuen.
Schickt mir einfach eine Mail an marikas.rosa.rote.welt@gmail.com
oder den Link zu eurem Blogpost.

Kommentare:

  1. Liebe Marika,

    was für eine tolle Idee! Und so schön einfach! :) Klasse. ♥

    Danke für die Anleitung.

    Liebste Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Die Glitzersteinchen sind wirklich goldig - da wird sich aber jemand drüber freuen :)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen